Beinstützen

Neben unserer Auswahl an verschiedenen Seitenteilen, Sitzeinheiten und Rückenteilen bieten wir natürlich auch die Möglichkeit für den Anbau individueller Beinstützen an Ihrem Rollstuhl. Alle unsere Modelle offerieren vielfältige Beinstützenvarianten. Zum Beispiel können Sie bei unserer Standard Beinstütze den Anbau außen oder innen wählen, die Fußplatte kann geteilt und seitlich hochgeklappt oder komplett abgeschwenkt und abgenommen werden.

In der unten folgenden Bildergalerie sehen Sie einige Beinstützenvarianten.

Sie finden das entsprechende Feld zur Bestellung der Beinstütze auf den Bestellblättern der einzelnen Rollstuhl-Modelle oder als Ersatzteil auf Anfrage.

Beinstützen


Montage

Montage

Der Anbau der Beinstütze/n ist folgendermaßen möglich (und wird von der Unterschenkellänge beeinflusst):

Es gibt zwei Anbauweisen:

  • Anbau innen: Die Beinstütze wird über eine drehbare Gelenklasche an der Rahmen-Innenseite verschraubt, und kann stufenlos in der Höhe, dem Winkel und der Distanz zum Anwender eingestellt werden.

    Loop RS – Beinstütze Anbau innen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Anbau außen: die Beinstütze ist an zwei gebogenen Rohren verschraubt, die in den vorderen Rahmenrohren stecken und kann in der Höhe, dem Winkel und der Distanz zum Anwender eingestellt werden.

    Jump alpha – Beinstütze Anbau außen, Fußplatte geteilt, seitlich hochklappba

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Verwandte Produkte