Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Die nachfolgenden Datenschutzhinweise geben Ihnen einen Überblick über die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten. Die vollständigen Informationen ergeben sich aus der ausführlichen Fassung unserer Datenschutzhinweise.

 

Welche Daten erfassen wir von Ihnen?

Technische Merkmale: Wir erfassen den Domain-Namen oder die IP- Adresse Ihres Computers, die Dateianfrage des Clients (Dateiname und URL), den http-Antwort-Code und die Internetseite, von der aus Sie uns besuchen.

Wir verwenden Cookies, das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner vorübergehend abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Wir legen mit Hilfe von Trackingdiensten und Cookies, sogenannten Drittanbieter Cookies, Nutzungsprofile unter einem Pseudonym an. Ein solches Nutzungsprofil enthält Informationen über das Verhalten eines Besuchers auf Webseiten. Ein unmittelbarer Rückschluss auf Sie ist dabei nicht möglich. Der Erstellung der Nutzungsprofile können Sie jederzeit widersprechen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass diese Cookies nicht gespeichert oder am Ende Ihrer Internetsitzung gelöscht werden.

Folgende Cookies werden auf unserer Seite genutzt:

Cookie Name Drittanbieter Wirksamkeitsdauer Beschreibung
_ga Google Inc. 2 Jahre Analyse der Websitebesuche, sowie die Optimierung der Webseite.
_gid Google Inc. 1 Tag Unterscheidbarkeit von Nutzern im Rahmen des Trackings durch Google Analytics.
_gat Google Inc. 1 Tag Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken.
AMP_TOKEN Google Inc. 30 Sekunden bis 1 Jahr Enthält ein Token, das zum Abrufen einer Client-ID vom AMP-Client-ID-Dienst verwendet werden kann. Andere mögliche Werte sind Opt-Out, Anfragen in Bearbeitung oder ein Fehler beim Abrufen einer Client ID vom AMP-Client-ID-Dienst
_gac_<property-id> Google Inc. 90 Tage Enthält kampagnenbezogene Informationen für den Benutzer. Wenn Sie Ihre Google-Analytics- und Google Ads-Konten verknüpft haben, wird dieses Cookie von Google Ads-Website-Conversion-Tags gelesen.

 

Einige Seiten enthalten Buttons von Social Media-Netzwerken, mit denen Sie anderen unsere Angebote empfehlen können. Wenn Sie einen solchen Button anklicken, können folgende Daten an die Seitenbetreiber übermittelt werden: IP-Adresse, Browserinformationen und Betriebssystem, Bildschirmauflösung, Installierte Browser-Plugins wie Adobe Flash Player, Herkunft der Besucher, wenn sie einem Link gefolgt sind (Referrer), URL der aktuellen Seite.

 

Auf welche Weise erheben wir Ihre Daten?

Die Daten, die beim Besuch unserer Webseite anfallen, erheben wir automatisiert. Ansonsten erheben wir die Daten nur auf Grund Ihrer Eingaben auf unserer Webseite oder durch den Einsatz von Cookies.

 

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

  • Zur technischen Administration und zur Bereitstellung der Webseite
  • Zur Bildung pseudonymer Nutzungsprofile, die wir für Werbung und Marktforschung nutzen – sofern Sie dem nicht widersprechen
  • zur Versendung unseres Newsletters an Sie
  • zur Kontaktaufnahme mit Ihnen
  • zur Durchführung eines Bewerbungsverfahrens mit Ihnen.

 

Wir setzen teilweise auch Partnerunternehmen für die gesetzlich vorgesehene Auftragsverarbeitung von Daten ein. Die volle Verantwortung für die Datenverarbeitung verbleibt hierbei bei uns.

 

Welche Rechte haben Sie?

1. Auskunft
2. Löschung
3. Berichtigung
4. Einschränkung
5. Datenübertragbarkeit
6. Widerruf
7. Widerspruch

 

Wollen Sie Ihre gegebene Cookie-Auswahl ändern? Wenn Sie auf diesen Link klicken, öffnet sich die Cookie-Auswahlbox erneut.

Sie können sich mit Ihrem Anliegen an uns wenden marketing@sorgrollstuhltechnik.de.